LAZISE

e-Mail und Prospektanforderung

Lazise war während der venezianischen Zeit der wichtigste Handelsort am See. Der größte Teil der Stadt-mauer ist noch sehr schön erhalten, auch der alte Hafen und das Zollgebäude. Der Glockenturm der Kirche S. Niccolò stammt von 1778, die Fresken im Inneren wahrscheinlich von Giotto. Viele touristische und sportliche Einrichtungen sowie ausgedehnte Parks und Strände garantieren einen unvergeßlichen Urlaub.
Info: Via F. Fontana 14, 37017 Lazise, Telefon 0039-045-7580114, Telefax 0039-045-7581040


Lazise, alter Hafen

Empfehlenswerte Hotels, Campingplätze

Die Orte der Olivenriviera
MALCESINE BRENZONE TORRI DEL BENACO
GARDA BARDOLINO LAZISE
PESCHIERA BRENTINO BELLUNO BUSSOLENGO
CAPRINO Veronese CAVAION Veronese FERRARA M. B.
PASTRENGO SAN ZENO d. M. VALEGGIO s. M.

Copyright © 1997-2004 Teletour Online