TALENTO
TALENTO ersetzt künftig die Bezeichnung "Spumante, metodo classico". TALENTO beinhaltet jedoch nach wie vor die drei geschichtlichen Säulen der "Spumante, metodo classico": 
Talento1. Ausschließlich Verwendung von Trauben aus einem bestimmten Anbaugebiet und mit kontrolliertem Ursprung. 
2. Die Verwendung von ausgewählten Chardonnay- und Pinot-Trauben.
3. Die Herstellung nach traditioneller Flaschengährung mit einer Reifezeit von mindestens 24 Monaten.

Brut
Nach der klassischen Methode hergestellter Sekt, also TALENTO, bei dem der Zuckeranteil weniger als fünfzehn Gramm pro Liter beträgt, der also eher trocken ist. Der Großteil der nach der klassischen Methode hergestellten Schaumweine ist brut, wodurch sie zu so besonders vielen verschiedenen Speisen getrunken werden können.



Eine bekannte Marke klassischer Sekte drückt sich mit verschiedenen Etiketten aus, Zeichen für eine Kreativität mit vielen Gesichtern und Sekten, von denen jeder eine andere Geschichte erzählt. Ferrari präsentiert sich mit sechs Etiketten. Einige dieser Etiketten umhüllen Flaschen, deren Reifung im Laufe der Zeit durch neue Aromen und Geschmacksrichtungen bereichert und veredelt wurde; andere stehen für prickelnde Schaumweine, die geschaffen wurden, um besondere Speisen zu unterstreichen, wie es jeder wünscht, der die echten Gaumenfreuden zu genießen weiß. Sechs Etiketten, von denen jede ihren eigenen Reiz und eine ganz besondere Aussagekraft hat, die es lohnt, kennenzulernen.

  
[Die Lunelli Gruppe] [Produkte der Gruppe] [Links zu empfehlenswerten Hotels und Restaurants]
[News] [Pop-Art Galerie] [E-Mail Karten] [Prosits im Laufe der Zeit]
[Wie gelangt man zur Weinkellerei Ferrari] [Bezugsquellen] [Glossar]

[HOMEPAGE] [FERRARI]

Copyright © 1999-2001 Teletour Online